Der Herbst mit seinen vielen modischen Facetten in Szene gesetzt für Sie vor Ort und von unserem Online Partner Farfetch.com. Der modische Anspruch steht im Vordergrund. Einzigartigkeit und Individualität, die es nur bei einem kuratierten und sehr selektiven Kollektionsmix geben kann.
Ein bisschen Luxus jenseits purer Bekleidung sollte es eben doch sein…….. 

leid von CHRISTIAN WIJNANTS aus einer Seiden-Mischung, langen Ärmeln, Midi-Länge und als Highlight einem verknoteten Teil in Hüfthöhe.

Ein kompletter Mix aus der Herbst-Kollektion von ODEEH. Kurze, kastige Jacke aus einer mit Metallfäden durchzogenen Baumwoll-Mischung. Dazu eine ‚high waist‘ Culotte mit ausgestelltem Bein, identisch in Material und Farbe und ein Seidentop mit dem exklusiven Blumenprint den es, da selbst entworfen, nur in der Kollektion von ODEEH gibt.

Eigentlich ein Kleid oder doch ein Mantel? Definitiv ärmellos und ein extrem variabel kombinierbarer Artikel von THEORY. Darunter ein Cashmere Rolli ebenfalls von THEORY.

Für Ihren Auftritt am Abend im Restaurant oder bei Freunden und Bekannten. Schulterfreier Jumpsuit aus Seide mit Raffungen von THEORY

Zarter Tüll für transparente Augenblicke mit dieser Bluse von DOROTHEE SCHUMACHER. Die weite Silhouette, die voluminösen Ärmel und die Cut-Outs an den Schultern stehen für Feminität.
Dazu die Smaragd-farbene Hose von ODEEH mit schmalem, verkürztem Bein. Aufwendig Brokat-ähnlich gewebt, dessen hoher Anteil an Metallfäden die dargestellten Primeln in einem wunderbaren Glanz erstrahlen lässt.

Marleen trägt eine gemusterte Langarm-Bluse mit Rüschen aus einer Seiden-/Viskose-Mischung von CHRISTIAN WIJNANTS und eine weit geschnittene ‚Palazzo-Hose‘ im selben Farbton von ODEEH.

Ein Mix aus verschiedenen Blautönen. Der verkürzte Mantel aus einer Wolle/Cashmere Mischung stammt aus der Kollektion von THEORY. Dazu trägt Marleen eine Culotte von CAMBIO und eine gemusterte Seidenbluse mit Rüschen von CHRISTIAN WIJNANTS.

No words needed. Der Daunenmantel per se – viel kopiert, nie erreicht und in diesem Herbst ideal für den sicheren Aufenthalt im Café im Freien. Schwarzer Daunenmantel von MONCLER in Vinyloptik mit Zwei-Wege-Reißverschluss, weitem Stehkragen, Ärmeltasche mit Reißverschluss und zwei Seitentaschen mit Reißverschluss.

Und ebenfalls von MONCLER ist diese schmal geschnittene Daunenjacke in einem Gold-Ton. Stehkragen und Kapuze halten Wind und Wetter ab, die Daunenfüllung hält Sie warm. Und eine Beanie von MONCLER darf nicht fehlen.
Darunter trägt Marleen eine gemusterte Seidenbluse von DOROTHEE SCHUMACHER und eine karierte Hose aus Schurwolle von CAMBIO.

Eden trägt eine Kombination aus Cashmere Pullover von DOROTHEE SCHUMACHER und silberfarbenem Plisseerock von MONCLER. Darüber trägt sie einen flauschigen Wolle/Cashmere Mantel in Midi-Länge von ODEEH der mit und ohne Bindegürtel getragen werden kann. 

Sportiver Nappa-Leder Bomber von DOROTHEE SCHUMACHER im Aviator Stil mit einem abnehmbarem Teddy-Kragen über einem gestreiften Cashmere Polo von GANNI und einer konsequent schmal geschnittenen high waist Hose von DOROTHEE SCHUMACHER.

Die Kollektionen der Herbst-/Winter-Saison 2020 werden von der Mehrheit der High-Fashion und Top Designern mit grobstolligen Halbschuhen und Winterstiefeln sog. Combat-Boots oder Military-Stiefeln kombiniert, wie z.B. jenen aus der Kollektion von MONCLER. Die in diesem Blog gezeigten Fotos von Farfetch.com zeigen diesen heißen Trend in vielfältiger Weise. Drei Modelle aus der H/W Kollektion von MONCLER haben wir zur Abrundung des Angebotes eingekauft: knöchelhohe Modelle aus Leder mit ultragroben Sohlen und noch trendiger, zweifarbig.
Und dazu der ultraleichte, softe Shopper aus gestepptem Polyurethan ebenfalls von MONCLER. Natürlich mit Daune gefüttert, damit es auch das Smartphone kuschelig warm hat.

Sportive, quergesteppte weiße Daunenjacke von MONCLER  mit Strickärmeln aus Schurwolle, Stehkragen und zwei seitlichen Eingriffstaschen. Das Logo am Arm darf bei diesem Modell nicht fehlen

HERBST IMPRESSIONEN.
Menü